Home
Aktuelle Termine
Newsletter
Mediale Beratung
Reiki
Meditationen
Seminare & Rituale
Rückführung / Karma
Energ. Hausreinigung
Urheberrecht
Gutscheine
Zur Person
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 

 

Elisabeth Vinera / Elisabeth Patsch

 

Im Juni 1988 erblickte ich in Cottbus das Licht dieser Welt - und das nicht zum ersten Mal. Der spirituelle Weg wurde mir bereits durch zig Inkarnationen in die Wiege gelegt. 

 

Über viele Leben und Prüfungen durfte ich meine Gabe des „Kontakts“ erlangen. Diese Bezeichnung wurde mir von meinen Geistführern eingegeben. Sie ermöglicht es mir, mich mit Seelen (die Augen als “Tore der Welt"), der Akasha Chronik und folglich allen existierenden Reichen zu verbinden. 

Auf diese Gabe greife ich vor allem während einer medialen Beratung zu.

 

Ich arbeite als Medium, schreibe als Schriftstellerin die wahren Geschichten anderer Welten nieder und unterrichte spirituelle Themen.

 

Beruf und Berufung zugleich.

 

Wer die Geschichte einer solchen Parallelwelt lesen möchte, dem lege ich meine Romane wie beispielsweise “Festung des Teufels" und „Vereint als Rabenbrüder“ ans Herz.

Hier geht es zur Homepage über meine schriftstellerischen Werke:  

 >>> http://www.elfator.de <<<

 

Mit dem Reiki arbeite ich inzwischen seit etwa 15 Jahren und habe bislang über 100 Schüler in die „hohe Kunst“ eingeweiht.

Das Reiki-System besteht, je nach Rechnung, aus 7 bzw. 8 Graden. 

Wie ich bereits erwähnte, ist es mir dank der Gabe möglich, eine klare Verbindung zu den Seelen herzustellen. Eine darunter: Mikao Usui, der „Begründer“ des Reiki in seiner Gesamtheit. Unter anderem mit seiner Hilfe gelang es mir, das verschüttete, wahre, reine und vollständige Wissen über das Reiki zurückzuholen, um es anzuwenden und weiterzugeben. Denn auch Mikao Usui liegt selbstverständlich voller Liebe viel daran, das wahre Licht dieses kostbaren Systems wieder gänzlich zum Strahlen zu bringen.

 

Der positive Ruf des Reiki ging über etliche Jahrzehnte auf Grund falscher oder unzureichender Lehrinhalte, die vermittelt wurden, in die Brüche. Mein Wunsch ist es, den Menschen zu zeigen, wozu das Reiki bei richtiger Anwendung tatsächlich von Nutzen ist und welchen enormen Wert es uns allen bringen mag. 

 

Laut Menschenhand (unterzeichnete Urkunde) habe ich den 4. Grad inne - den Lehrergrad. Voller Dankbarkeit, Ehrfurcht, Liebe und Stolz wurde mir von Seiten der geistigen Welt im Frühjahr 2018 mitgeteilt, dass mir der 8. „Orden“ (Grad) verliehen worden ist.

 

 

Top
Vinera  | info@elfator.de / 035575235444